Wie sieht der Boden der Zukunft aus?

Die Suisse Floor vom 3. bis 5. April 2019 vereint einmal mehr die gesamte Schweizer Bodenkompetenz unter einem Dach. Nebst über 100 Ausstellern bieten das neue Bodenforum und zwei exklusive Sonderschauen viel Inspiration für Architekten.

Die Suisse Floor 2019 wird einmal mehr zum Schaufenster der Schweizer Bodenkompetenz. Sie zeigt, was die Branche aktuell bewegt und stellt sich der Frage, wie der Boden in Zukunft gestaltet wird. Dieser Thematik widmen sich auch die namhaften Branchenexperten am neuen Bodenforum. Sie sprechen täglich über ihre Auseinandersetzung mit Geschichte, Vision und Realität des Bodens und geben Architekten und Handwerkern inspirierende Impulse mit auf den Weg.

Um die Zukunft des Bodens drehen sich auch die zwei exklusiven Sonderschauen. «floorCODES – Zukunft Boden» zeigt die Geschichte des Bodens von 1950 bis 2019, welche die Basis für die täglichen WorkLabs bietet. Dabei sind die Besuchenden eingeladen, zusammen mit Experten mögliche Zukunftsszenarien zu entwickeln. Und die Sonderschau «YOUNG. YOUNGER. FOREVER YOUNG» zeigt eindrücklich auf, wie Bahnenwaren, SL-Fliesen oder Teppichen in Zukunft kreativ eingesetzt werden können.

Weitere Informationen unter:

www.suissefloor.ch