Neues anpacken

Die in Geroldswil ansässige Weishaupt reagiert auf veränderte Rahmenbedingungen, denn auch Fachmessen finden nicht mehr in gewohntem Rahmen statt. Weishaupt machte mit seinem neu kreierten Profitreffen vom 7. – 9. Sept. 2021 einen Schritt nach vorn. Sie geht neue Wege und setzt auf individuelle und persönliche Kundenpflege mit seinen Fachpartnern.  Unter dem Titel «Neues anpacken» fanden halbtägige individuelle Profitreffen am modernen Hauptsitz in Geroldswil statt. Weishaupt Neuheiten wie die Sole/Wasser-Wärmepumpe Geoblock®, bodenstehende Gas-Brennwertsysteme bis 100kW, der neue Gas-Brennwertkessel WTC-GB 620 oder die Kaskadenregelungen für Wärmepumpen, wurden auf 33 qm präsentiert. An den fünf thematischen «Anpack-Stationen» wurden zudem viel Fachkompetenz, Verkaufs- und Marketingthemen vermittelt.

Weishaupt als Unternehmen
Die Firma Weishaupt ist ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Schwendi, Baden Württemberg. Die Firma beschäftigt 3700 Mitarbeiter, hat 23 Tochtergesellschaften und ist in 40 Ländern mit Vertretungen präsent. Dabei ist die Firma Weishaupt in 3 Sparten tätig, Energie-Technik, mit dem eigenen Sortiment der Weishaupt Produkte Brenner, Heizsysteme und Wärmepumpen aus eigener Produktion. Energie-Management, Neuberger Gebäudeautomation und Energie-Gewinnung mit der Firma Baugrund Süd. Im Standort Schwendi ist die Forschung und Entwicklung sowie die Produktion der Brenner und Logistik. Im Werk Donaueschingen werden Speicher produziert und im Werk Sennwald in der Schweiz sämtliche Heizsysteme und Wärmepumpen. Weishaupt AG Schweiz ist Tochtergesellschaft mit eigenem Vertrieb und Kundendienst und 70 Mitarbeitern.

www.weishaupt-ag.ch