Kadertag Gebäudetechnik 2020 – Führen in ungewöhnlichen Zeiten

ProKlima und der energie-cluster.ch haben dieses Jahr den Kadertag Gebäudetechnik unter besonderen Bedingungen vorbereitet: COVID-19 wird am Anlass denn auch gebührend zur Sprache kommen. Wie können sich Unternehmen unter speziellen Umständen behaupten, profilieren und gegebenenfalls auch von ihnen profitieren? Qualifizierte Referentinnen und Referenten diskutieren am 10. November 2020 in der Trafohalle Baden Lösungsansätze. 

Der Kadertag Gebäudetechnik (KTGT) hat sich als Treffpunkt und Diskussionsforum für leitende Persönlichkeiten aus der Branche bewährt. Das Angebot wurde für dieses Jahr noch optimiert: Unter dem Motto «Bewährtes beibehalten und mit Neuerungen die Attraktivität steigern», werden am KTGT 2020 mit der professionellen Moderation durch Michael Sokoll, dem ehemaligen SRF-Sportmoderator, sowie einer spannenden Podiumsdiskussion zwei neue Elemente eingebaut.

Grundsätzlich befasst sich der Anlass mit den Themenkreisen Unternehmertum – Führung – Teambuilding. Auch dieses Jahr wurden Referentinnen und Referenten eingeladen, welche den Blick über die Gebäudetechnikbranche hinaus erlauben. So konnten mit André Lüthi, CEO Globetrotter Group AG, und Carl Elsener, CEO Victorinox AG, ausgewiesene Führungskräfte für den KTGT gewonnen werden, die über langjährige unternehmerische Erfahrungen im Schweizer Umfeld verfügen. Patrick Fischer, Head Coach Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft, wird sich zum Teambuilding generell äussern.

COVID-19 erscheint im Beitrag von Dr. Robert Weinert, Leiter Immo-Monitoring bei Wüest Partner AG. Er setzt sich mit der Entwicklung des Bau- und Immobilienmarkte nach Corona auseinander. Eva Jaisli, CEO und Mitinhaberin von PB Swiss Tools AG, befasst sich mit dem Faktor Kreativität bei der Unternehmensführung. Die Podiumsdiskussion dreht sich um die Post-Corona-Krisenbewältigung in der HLK-Branche. Für sie konnten die Organisatoren Nationalrat Jürg Grossen, Daniel Huser, Zentralpräsident suissetec, Marco Waldhauser, Dipl. HLK-Ingenieur und Geschäftsleiter, sowie Norbert Rücker, Leiter Economics & Next Generation Research, Julius Bär, gewinnen.

Der KTGT 2020 verspricht kurzweilige, abwechslungsreiche Inputs und bietet Möglichkeiten für die aktive Beteiligung und ein intensives Networking. Jederzeit werden die Veranstalter dafür sorgen, dass Corona-Schutzmassnahmen korrekt und konsequent zur Anwendung kommen. Eine Teilnahme ist gut investierte Zeit! Melden Sie sich an unter www.proklima.ch.

Informationen unter:

www.proklima.ch (Anmeldung nur hier)

www.energie-cluster.ch/kadertag

KTGT 2020 Flyer (PDF)