Herzlich willkommen beim
Robe Verlag. Wir sind ein Fachverlag der Baubranche
mit Sitz in Küttigen bei Aarau.

Wir sind ein unabhängiger Verlag und seit 1996 mit kompetenten und zielgruppenorientierten Immobilien- und Baufachzeitschriften auf dem Markt. Das eigentliche Kerngeschäft ist die Vermittlung von Informationen von Fachleuten für Fachleute. Unsere Fachzeitschriften bieten den Zielgruppen und der werbetreibenden Wirtschaft eine Plattform zum Austausch von Informationen mit der erforderlichen und erwarteten journalistischen Distanz. Unser Erfolg erklärt sich aus der Nähe zu den Zielmärkten und dem fachlich und journalistisch hochwertigen Inhalt der Publikationen.

 Unsere Verlagsprodukte

STARKE ADRESSEN FÜR OPTIMIERTES BAUEN
Firmen präsentieren ihre Dienstleistungen und Produkte
• laufend aktualisiert
• mit Suchfunktion

Unsere Baufachmagazine
Für die Themen Bau, Immobilien und Infrastruktur bieten unsere Titel ein vielseitiges redaktionelles Spektrum. Das Magazin „Immobilien im BlickPunkt“ erscheint neu als Beihefter im „Schweizer BauJournal“.

Herzlich willkommen beim
Robe Verlag. Wir sind ein Fachverlag der Baubranche
mit Sitz in Küttigen bei Aarau.

Wir sind ein unabhängiger Verlag und seit 1996 mit kompetenten und zielgruppenorientierten Immobilien- und Baufachzeitschriften auf dem Markt. Das eigentliche Kerngeschäft ist die Vermittlung von Informationen von Fachleuten für Fachleute. Unsere Fachzeitschriften bieten den Zielgruppen und der werbetreibenden Wirtschaft eine Plattform zum Austausch von Informationen mit der erforderlichen und erwarteten journalistischen Distanz. Unser Erfolg erklärt sich aus der Nähe zu den Zielmärkten und dem fachlich und journalistisch hochwertigen Inhalt der Publikationen.

 Unsere Verlagsprodukte

VERANSTALTUNGEN / MESSEN

BAUMAG verschoben!

Die Baumag 2022 wird verschoben und findet neu vom Donnerstag, 26. Januar bis Sonntag, 29. Januar 2023 in Luzern statt. Aufgrund der aktuellen, nach wie vor äusserst unsicheren COVID-19 Situation...

Swissbau verschoben!

Die Swissbau 2022 kann nicht vom 18. bis 21. Januar stattfinden und wird ins Frühjahr (3. bis 6. Mai 2022) verschoben. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation sind die Voraussetzungen für eine...