18. Bau+Energie Messe, Bern

Die Bau+Energie Messe in Bern ist die führende Schweizer Messe, welche sich ausschliesslich mit dem energieeffizienten Bauen und Erneuern befasst. Die Bundesstadt Bern als Austragungsort, die top Infrastruktur der BERNEXPO, die zentrale Lage und gute Erreichbarkeit sind die äusseren überzeugenden Faktoren. Der Inhalt mit Kongressprogramm und Firmen, welche Neuheiten und Innovationen präsentieren, machen die Messe zu einem unverzichtbaren Treffpunkt der Bau- und Energiebranche.» Nachfolgend einige Schwerpunktthemen für interessierte Besucher.

Neue Impulse für das Bauen
Die Technik bewegt sich, bringt Annehmlichkeiten und Fortschritt. Die Besucher erfahren neuste Lösungen, Entwicklungen und eine umfassende Angebotspallette. Die Fachmesse mit Kongress weist mit Produkten und in Veranstaltungen den Weg zum nachhaltigen und energieeffizienten Bauen in der Schweiz. Besucher können vom Wissensaustausch in den umfangreichen Kongressprogrammen mit über 30 Veranstaltungen profitieren. Energie-Experten informieren über ein erfolgreiches Vorgehen beim Ersetzen der Heizung und bei der Planung für einen Umbau und erfahren Sie, wo Sie Unterstützungsgelder abholen können.

Minergie – Der Standard für Komfort, Effizienz und Werterhalt
Rund eine Million Personen wohnen und nutzen in der Schweiz den Komfort von Minergie-Häusern. Über 45’000 Gebäude sind zertifiziert. Minergie-Bauten zeichnen sich durch den sehr geringen Energiebedarf und einen möglichst hohen Anteil an erneuerbaren Energien aus. Ausführliche Informationen dazu erhält der Besucher am Minergie-Stand. Mit Minergie stehen seit 1998 der Wohn- und Arbeitskomfort für die Gebäudenutzenden in Neubauten und Modernisierungen im Vordergrund. Eine besondere Rolle spielen die hochwertige Gebäudehülle und ein kontrollierter Luftwechsel. Minergie-Bauten zeichnen sich zudem durch den sehr geringen Energiebedarf und einen möglichst hohen Anteil an erneuerbaren Energien aus. Per 2017 wurden die Baustandards weiter optimiert und seither Zusatzprodukte für Bau und Betrieb lanciert. Dabei bleibt Minergie Vorreiter in Sachen Energieeffizienz. Minergie bietet für Neubau, Modernisierung und Betrieb alles aus einer Hand. Dazu zählen die drei bekannten Baustandards Minergie, Minergie-P und Minergie-A sowie die Zusatzprodukte ECO für die Themen Gesundheit und Bauökologie, MQS Bau für Qualität am Bau und MQS Betrieb für eine optimale Nutzung der haustechnischen Anlagen.

Datum und Öffnungszeiten:
28. November bis 01. Dezember 2019 | Donnerstag bis Freitag von 10 – 18 Uhr | Samstag und Sonntag 10 – 17 Uhr

Kosten:
Eintritt gültig für die Bau+Energie und für die Parallelmesse Bauen+Wohnen | Donnerstags gratis, Freitag bis Sonntag CHF 12.-/Tag | Lernende, Studenten, AHV-Bezüger und Gruppen ab 10 Personen CHF 8.-/Tag | Kinder bis 16 Jahre in Begleitung Erwachsener gratis | Gratis Eintritt für Mitglieder des Hauseigentümerverbands HEV Schweiz gegen Vorweisen der Mitgliederkarte an der Kasse | 30% Rabatt auf den Eintritt mit dem RailAway-Kombi

www.bau-energie.ch