Powertage 2018: Diskussionsplattform

Vom 5. bis 7. Juni finden in der Messe Zürich zum achten Mal die Powertage statt. Das erfolgreiche Veranstaltungskonzept mit dem Mix aus Fachvorträgen, Meinungsaustausch und Firmenpräsentationen unterstützt die Vernetzung und fördert den Dialog unter den Akteuren. Der Branchentreffpunkt der Schweizer Stromwirtschaft bietet einen umfassenden Überblick über technische Trends und die unternehmerischen Herausforderungen. Da die neue Energiewelt elektrischer, effizienter, dezentraler und digitaler wird, wurde das Ausstellungsprogramm mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Netzkonvergenz, Energieeffizienz sowie Finanzierung ergänzt. Besucherseitig wenden sich die Powertage neu auch verstärkt an ICT-Spezialisten sowie Stadtentwickler. Die Netzwerkplattform richtet sich an Fachpersonen aus der Energieversorgung, Industrie, Behörden und Gemeinden, Forschung und Entwicklung, Planung, Handel und Vertrieb.