Eaton unterstützt Entwicklung neuester Kanalroboter

Die Entwicklung der HMI/PLC XV300 und der neuesten mobilen Kanalroboter-Generation ging Hand in Hand.

Robotics entwickelt seine Kanalroboter und deren Zubehör kontinuierlich weiter. Im Rahmen der Verbesserung der Industrietauglichkeit und Leistungsfähigkeit setzt das Unternehmen auf Eaton als Partner für alle Fragen rund um die Themen Steuerung, Bedienung, Antriebstechnik und Stromkreisschutz. Im Zuge dieser Zusammenarbeit wurde Eatons XV300 stark optimiert, das Visualisierungssystem Galileo kundenspezifisch verändert. Eine zentrale Herausforderung waren die Bereiche Mobilität, Steuerung und Visualisierung. Eine weitere Schwierigkeit: Viele verwendete Technologien aus dem Endverbraucherbereich waren für einen uneingeschränkten Industrieeinsatz nicht geeignet. Aufgrund fehlender Marktstandards für den anspruchsvollen Kanalbau musste im Bereich Visualisierung und Steuerung eine eigene, mobile Lösung entwickelt werden. Das Ergebnis: Eine neue Robotergeneration, deren Einsatz intensiver und automatisiert dokumentiert werden kann.

www.eaton.eu